Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von efuel-today.com

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

MEW Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e.V.
Georgenstraße 23
10117 Berlin

Kontakt

E-Mail: info@efuel-today.com

Kontakt MEW

info@mew-verband.de
www.mew-verband.de

Telefon: +49 (0) 30 – 80 95 045 40
Fax: +49 (0) 30 – 20 45 12 55

Allgemeine Anfragen rund um den Inhalt und das Angebot dieser Webseite können auch über unser Kontaktformular versendet werden.

Anfragen zum Datenschutz richten Sie bitte an: datenschutz@efuel-today.com

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website erforderlich und durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist oder Sie uns die Erhebung und Verwendung gestatten.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten.
Zur Wahrung unserer berechtigten Interessen kann im Rahmen von Interessenabwägungen eine Datenverarbeitung zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Website erfolgen. Hierfür dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage.

3. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden regelmäßig gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn ein Recht oder eine Pflicht zur Aufbewahrung der betroffenen personenbezogenen Daten dies nach dem jeweils anwendbaren Recht besteht. In einem solchen Fall erfolgt die regelmäßige Löschung, wenn der alternative Zweck der Aufbewahrungspflicht bzw. des Aufbewahrungsrechts erreicht sind.

4. Datenerhebung und Datenverwendung personenbezogener Daten der Website

4.1 Logfiles

Wenn Sie unsere Website besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zwecke der Systemsicherheit temporär folgende Daten in sogenannten Server-Logfiles:
– den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners (Client)
– die Uhrzeit und das Datum des Zugriffs,
– die aufgerufene URL bzw. Ressource,
– den HTTP Status-Code,
– die Homepage, von der aus Sie uns besuchen,- die Namen angeforderter Dateien,
– die übertragene Datenmenge,
– den Browsertyp und die Browserversion,
– das verwendete Betriebssystem (auch bei mobilen Endgeräten wie Smartphones)

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

4.2 E-Mail Kontakt

Sie können mit uns über die bereitgestellten E-Mail—Adresse Kontakt aufnehmen. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.
Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit durch Mitteilung in Textform an uns möglich, z.B. über eine entsprechende E-Mail an datenschutz@efuel-today.com. Die Kommunikation kann dann nicht mehr fortgeführt werden.

4.3 Kontaktformular

Sie können uns auch über das auf unsere Seite vorgehaltene Kontaktformular eine unverbindliche Anfrage an uns senden. Die übermittelten Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Webseiten-Link) werden über dieses SSL-verschlüsselte Formular über unseren Hoster und Internet-Provider per E-Mail an uns weitergeleitet und lediglich in E-Mail-Form gespeichert. Nach der Beantwortung der Anfrage oder falls sie keine weitere Bearbeitung durch uns wünschen, werden diese Informationen gelöscht, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht bzw. Aufbewahrungsrechte bestehen. Eine weitere Datenverarbeitung oder Nutzung zu anderen Zwecken sowie eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
Die gesetzliche Grundlage zu Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Bearbeitung ihrer Kontaktanfrage, ist Art. 6 lit f. DSGVO.

4.4. Newsletter

Auf unserer Internetseite besteht die Möglichkeit einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an uns übermittelt. Es handelt sich dabei um die folgenden Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Land sowie bei freiwilliger Angabe Daten zu Unternehmen, Postleitzahl, Ort.

Zudem werden folgende Daten bei der Anmeldung erhoben:
• IP-Adresse des aufrufenden Rechners
• Datum und Uhrzeit der Registrierung

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Anmeldevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Es erfolgt im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung für den Versand von Newslettern keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Die Erhebung der E-Mail-Adresse des Nutzers dient dazu, den Newsletter zuzustellen. Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen des Anmeldevorgangs dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern.
Das Abonnement des Newsletters kann durch den betroffenen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Hierin sehen wir ebenfalls einen Widerruf der Einwilligung der Verarbeitung der während des Anmeldevorgangs erhobenen personenbezogenen Daten.

4.5 Cookies

Diese Webseite verwendet so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten technischer Natur, wie z. B. die zugeteilte IP-Adresse des zugreifenden Rechners oder Endgeräts, die verwendete Browser-Variante und Browser-Version, das vom Rechner oder Endgerät genutzte Betriebssystem, den Zugriffszeitpunkt zur Webseite (Datum und Uhrzeit) sowie Informationen über den zum Aufbau der Webseitenverbindung genutzten Internet-Service- Provider.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Schadsoftware wie Viren und Trojaner auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation auf unserer Webseite erleichtern und die korrekte Anzeige und Funktion unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die jeweilige Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Welche Cookies werden durch unsere Webseite gesetzt und welche Funktion erfüllen die Cookies?

Um dem Benutzer von efuel-today.com eine Auswahl darüber zu ermöglichen, welche Cookies auf seinem Gerät bei der Benutzung der Website gespeichert werden, setzt efuel-today.com ein sog. Cookie-Consent Tool ein, das bei einem erstmaligen Aufruf von efuel-today.com eingeblendet wird.

Über die nachfolgende Funktion können Sie das Cookie-Consent-Tool individuelle konfigurieren: Datenschutz-Einstellungen

Dabei hat der Nutzer die Möglichkeit für die Kategorien Statistik, Marketing und Externe Medien zu wählen, ob die Cookies gesetzt werden dürfen. Erforderliche Cookies sind für die Funktionsfähigkeit der Website und die Speicherung der Einwilligung notwendig und können nicht deaktiviert werden.

Hier die Übersicht zu den von uns eingesetzten Cookies:

Erforderliche Cookies

Erforderliche Cookies ermöglichen grundlegende technische Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich und können nicht blockiert werden. Dazu sind neben den unter Punkt 8 aufgeführten Cookies insbesondere die hier aufgeführten Cookies relevant.

Zur Speicherung dieser Einwilligungen (Opt-In), ist es erforderlich, dass ein gesonderter Cookie gesetzt wird. Löscht ein Benutzer seine Browser-Cache, erfolgt eine erneute Abfrage der Cookie-Einwilligungen durch efuel-today.com.

Auf unserer Webseite kommen standardmäßig die folgenden Cookies zum Einsatz, um die Funktionsfähigkeit bestimmter Inhalte (z.B. Warenkorb, Webshop, gesicherter Login in Kundenkonto) zu gewährleisten:

Art der Cookies Cookie-Name Beschreibung Funktionsdauer
Erforderliche Cookies
borlabs-cookie, cookie_notice_accepted, CONSENT Speichert die Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box von Borlabs Cookie ausgewählt wurden. 1 Jahr
PHPSESSID Dient zur Identifikation einer Sitzung eines eingeloggten Benutzers Sitzung
HSID, SAPISID, SID, SSID, APISID Dieser Sicherheits-Cookie authentifiziert Nutzer, verhindert betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen und schützt Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte. 2 Jahre
nectar_love Speichert Inhalte im Browser, die der Nutzer auf die Merkliste setzt. Permanent
redux_current_tab, redux_current_tab_get Verbesser die Navigation zwischen den Browser-Fenstern 1 Jahr
SEARCH_SAMESITE Verhindert Website-übergreifende Anfragen (sog. cross-site-requests) erfolgen. 2 Jahre
tk_ai Speichert eine zufällig generierte anonyme ID. Dieser Cookie wird nur innerhalb des Adminbereichs zum Verfolgen der allgemeinen Analysen verwendet. Sitzung
wordpress_sec, wordpress_logged_in Dient zur Identifikation eines Logins, wenn sich ein Benutzer in seinem WordPress-Konto angemeldet hat oder bestimmte Funktionalitäten von WordPress nutzt. Sitzung
wp-settings Speichert spezifische Einstellungen, die ein WordPress-Nutzer vornimmt 1 Jahr
email_id Identifiziert die E-Mail Adresse des eingeloggten Nutzers 1 Tag
wfa/wfaf Wird durch das interne Security-Tool Wordfence gesetzt, um die Sicherheit der Webseite zu gewährleisten 1 Tag
Statistiken

Auf unserer Website eingebundene Tools zur statistischen Auswertung setzen nach einem Opt-In die hier aufgeführten Cookies. Die Auswertung findet nur auf unserem Webserver statt, es werden keine personenbezogenen Daten in das Ausland übertragen. Wenn statistische Cookies akzeptiert werden, bedarf der erneute Zugriff auf diese Website bei Aufruf keiner manuellen Einwilligung mehr.

Art der Cookies Cookie-Name Beschreibung Funktionsdauer
Statistiken
_pk_*.* (Matomo) Cookie von Matomo für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. 12 Monate
Externe Medien

Auf unserer Website eingebundene externe Medien wie Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte dann bei Aufruf keiner manuellen Einwilligung mehr.

Art der Cookies Cookie-Name Beschreibung Funktionsdauer
Externe Medien
fb_  Wird verwendet, um Facebook-Inhalte zu entsperren. Sitzung
pigeon_state Wird verwendet, um Instagram-Inhalte zu entsperren. Sitzung
__widgetsettings, local_storage_support_test Wird verwendet, um Twitter-Inhalte zu entsperren. Sitzung
NID Wird verwendet, um Youtube-Inhalte zu entsperren. 6 Monate

 

5. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen die Betroffenenrechte gemäß den Art. 15 ff DSGVO unter den in der DSGVO genannten Voraussetzungen zu. Hierzu zählen die folgende Rechte uns gegenüber
Sie haben das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, die Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer oder die Kriterien, die über die Speicherdauer bestimmen, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung oder Ausübung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@efuel-today.com.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 21 DSGVO findet auf unserer Webseite – mit Ausnahme der Webseiten-Analyse gemäß Ziffer 8 nicht statt.

Sie haben das Recht sich bei einer zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren. Die für uns als Verantwortliche zuständige Datenschutzbehörde ist dies die Berliner Datenschutzbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, deren Kontaktinformationen Sie unter https://www.datenschutz-berlin.de/ finden.

6. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit bei der Übertragung Ihrer Daten zwischen Ihrem verwendeten Webbrowser und unserem Webserver zu schützen, verwenden wir nach dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.
Bei diesem Verfahren wird bei einer Verbindung zwischen Webserver und Webbrowser ein Verschlüsselung eingeleitet, die den verschlüsselten Transfer der in einer Webseiten-Sitzung eingegebenen Daten zischen dem Internet-Browser des Webseitenbenutzers und dem Webserver des Webseitenbetreibers ermöglicht. Für die auf dieser Webseite verwendeten Kontaktformulare nutzen wir eine Verschlüsslung über StartTLS / SMTPS, die einen verschlüsselten Versand von Anfragen über das Kontaktformular ermöglicht.

7. Einbindung von Externen Medien

7.1 Einbindung von Youtube-Videos

Diese Website nutzt eingebettete YouTube-Videos, sodass auf dieser Seite ein direktes Abspielen von YouTube-Videos möglich ist.

YouTube ist eine Dienstleistung, die in der EU, im EWR und der Schweiz angeboten wird von der Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street Dublin 4. Irland.

Wir haben die Youtube Videos auf unsere Website im „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebettet. Dies führt dazu, dass das Aufrufen einer unserer Websites, auf denen YouTube Videos eingebettet sind, sowie das Anklicken dieser Videos, noch nicht dazu führt, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden. Bevor diese Daten übertragen werden, werden Sie aufgefordert, Ihre Einwilligung dazu zu erteilen. Die Einwilligung kann entweder über unseren Cookie-Banner, den sie jederzeit unter Datenschutz-Einstellungen anpassen können oder unter Datenschutzeinstellungen erteilen.

Wenn Sie diese Einwilligung erteilt haben oder ein Video direkt auf YouTube (z. B. in unserem YouTube-Kanal) aufrufen, werden Ihre Daten möglicherweise von Google an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wertet auf diese Weise Ihre Nutzung unseres Videoangebots bei YouTube aus, um anonymisierte Berichte über die Videoabrufe für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Videonutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

7.2 Facebook- und Instagram-Fanseiten

Wir unterhalten Social-Media-Profile in den sozialen Netzwerken von Facebook und Instagram (so genannte “Fan-Seiten”). Auf unseren Fan-Seiten veröffentlichen und teilen wir regelmäßig Inhalte. Die Betreiber der sozialen Netzwerke zeichnen Ihr Nutzungsverhalten über Cookies und ähnliche Technologien bei jeder Interaktion auf unseren Fanseiten oder anderen Websites von Facebook oder Instagram auf. Wir als Betreiber der Fanseiten können allgemeine Statistiken über die Interessen und demographischen Merkmale (z.B. Alter, Geschlecht, Region) der Fanseitenbesucher einsehen. Wenn Sie soziale Netzwerke nutzen, werden Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung von Daten aus sozialen Netzwerken in erster Linie von den Betreibern sozialer Netzwerke bestimmt.

Wir fungieren als verantwortlicher Inhalteanbieter unserer Fanseiten. Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland (“Facebook”) stellt die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram zur Verfügung. Wenn Sie über unsere Fanseiten direkt mit uns kommunizieren oder persönliche Inhalte mit uns teilen, sind wir für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich. Wenn Sie unsere Fan-Seiten besuchen, sammeln wir alle Mitteilungen, Inhalte und andere Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie etwas auf einer Fan-Seite posten oder uns eine private Nachricht senden. Wenn Sie ein Konto bei einem sozialen Netzwerk haben, können wir auch Ihre öffentlichen Informationen einsehen, z.B. Ihren Benutzernamen, Informationen in Ihrem öffentlichen Profil und Inhalte, die Sie mit einem öffentlichen Publikum teilen.

Eine Ausnahme gilt für die im Folgenden beschriebene Datenverarbeitung zur Nutzungsanalyse (Page Insights); hier sind wir gemeinsam mit Facebook verantwortlich.

Darüber hinaus verarbeitet Facebook auch persönliche Daten von Ihnen für seine eigenen Zwecke, wenn Sie Fan-Seiten besuchen oder verwenden. Die Facebook-eigene Verarbeitung Ihrer Daten wird in diesen Datenschutzhinweisen nicht behandelt. Da wir keinen Einfluss, Einblick und Kontrolle über diese Datenverarbeitung durch Facebook haben, möchten wir Sie für weitere Informationen auf die eigenen Datenschutzrichtlinien von Facebook und Instagram verweisen:

https://www.facebook.com/about/privacy
https://help.instagram.com/519522125107875

Verarbeitung in gemeinsamer Verantwortlichkeit zur Nutzungsanalyse (Page Insights)
Wann immer Sie mit Fan-Seiten interagieren, verwendet Facebook Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzungsverhalten von Fan-Seiten-Besuchen zu verfolgen. Auf dieser Grundlage erhalten die Betreiber von Fanseiten so genannte “Page Insights”. Page Insights” enthalten lediglich statistische, entpersonalisierte (anonymisierte) Informationen über die Besucher der Fanseite, die daher nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können. Wir haben keinen Zugriff auf die personenbezogenen Informationen, die Facebook zur Erstellung von Page Insights (“Page Insights-Daten”) verwendet. Die Auswahl und Verarbeitung der Page Insights-Daten erfolgt ausschließlich durch Facebook.

Page Insights bieten uns Informationen darüber, wie unsere Fanseiten genutzt werden, welche Interessen die Besucher unserer Fanseiten haben und welche Themen und Inhalte besonders beliebt sind. So können wir unsere Fanseiten-Aktivitäten optimieren, indem wir z.B. bei der Planung und Auswahl der Inhalte besser auf die Interessen und Nutzungsgewohnheiten unseres Publikums eingehen.
Wir und Facebook sind für die Verarbeitung Ihrer Daten zur Bereitstellung von Page Insights gemeinsame Verantwortliche. Zu diesem Zweck haben wir und Facebook eine Vereinbarung darüber getroffen, welches Unternehmen die Datenschutzverpflichtungen nach der DSGVO in Bezug auf die Verarbeitung von Page Insights-Daten erfüllt.

Sie können die Vereinbarung über den gemeinsamen Controller mit Facebook hier einsehen
:https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendumYou finden Sie auch eine
Zusammenfassung dieser Vereinbarung, die von Facebook hier zur Verfügung gestellt wird
:https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Wenn Sie der Erstellung von Page Insights-Daten an Facebook zugestimmt haben, ist die rechtliche Grundlage Artikel 6 (1) a DSGVO (Einwilligung). Ansonsten ist die rechtliche Grundlage Artikel 6 (1) f DSGVO, wobei unsere berechtigten Interessen in den oben genannten Zwecken liegen.
Ihre Rechte als betroffene Person gelten auch für die Datenverarbeitung für Page Insights. Für die Zwecke der Verarbeitung Ihrer Page Insights-Daten mit Facebook haben wir mit Facebook vereinbart, dass Facebook in erster Linie dafür verantwortlich ist, Ihnen Informationen über die Verarbeitung Ihrer Page Insights-Daten zur Verfügung zu stellen und Ihnen die Ausübung Ihrer Betroffenenrechte nach der DSGVO (z.B. Widerspruchsrecht) zu ermöglichen. Weitere Informationen über Ihre Betroffenenrechte im Zusammenhang mit den Page Insights und wie Sie diese direkt gegenüber Facebook ausüben können, finden Sie hier:
https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

7.3 Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website Social Plug-ins der sozialen Netzwerke LinkedIn, XING und Twitter und Instagram ein. Diese erkennen Sie am Logo des jeweiligen sozialen Netzwerkes.

a) LinkedIn

Unsere Webseite nutzt das Social Plug-In des Netzwerks LinkedIn, dessen Anbieter die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA ist. Wenn Sie den LinkedIn „Share-Button“ (Plug-In) anklicken, werden Sie – sofern Sie in Ihrem Benutzerkonto bei LinkedIn eingeloggt sind – in einem separaten Browserfenster auf Ihr Benutzerkonto weitergeleitet und können die auf unserer Webseite hinterlegte elektronische Veröffentlichung unter Hinzufügung eines Kommentars teilen. Über das Plug-In wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Außerdem ist es LinkedIn dann möglich, Ihren Besuch auf unserer Webseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten (personenbezogenen) Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

b) XING

Unsere Webseite nutzt außerdem die „Share-Funktion“ des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Wenn Sie den XING „Share-Button“ (Plug-In) anklicken, werden Sie – sofern Sie in Ihrem Benutzerkonto bei XING eingeloggt sind – in einem separaten Browserfenster auf Ihr Benutzerkonto weitergeleitet und können die auf unserer Webseite hinterlegte elektronische Veröffentlichung unter Hinzufügung eines Kommentars teilen. Über das Plug-In wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem XING-Server hergestellt. XING erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten (personenbezogenen) Daten sowie deren Nutzung durch XING haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

c) Twitter

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie hier: https://about.twitter.com/resources/buttons.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter (https://twitter.com/privacy).

d) Instagram

Auf dieser Website sind des Weiteren Plugins des sozialen Netzwerks Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA („Instagram“) integriert. Das Instagram Plugin erkennen Sie an dem “Instagram – Button” auf unserer Seite.
Wenn Sie den “Instagram – Button” anklicken während Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Instagram entnehmen: https://instagram.com/about/legal/privacy

8. Webseiten-Analyse

Zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe auf unsere Webseite setzen wir Matomo, eine Open Source Software ein. Die Datenverarbeitung erfolgt dabei auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, nämlich unserem Interesse an der Analyse, Optimierung und am wirtschaftlichen Betrieb unserer Webseite.

Die IP-Adresse der Nutzer wird von Matomo gekürzt, bevor sie gespeichert wird. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden auf einem Server unseres Dienstleisters gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Erhebung, Verarbeitung und Auswertung finden auf unseren eigenen Servern durch unser IT-Dienstleister statt.
Die Unterbindung des Einsatzes von Matomo ist möglich, indem Sie im Abschnitt „Datenschutzeinstellungen” den Haken für Matomo entfernen.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Matomo finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/privacy-policy/

Opt-Out für Tracking mit Matomo/Piwik

Über die nachfolgende Funktion können Sie einen Opt-Out für das Tracking mit Matomo/Piwik tätigen. Dabei wird ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert, der eine statistische Erfassung in Matomo unterbindet. Wird dieser Cookie gelöscht, muss der Opt-Out erneut durchgeführt werden.

9. Empfänger

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an externe Dritte weiter, wenn dies zur Abwicklung oder Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist, eine andere gesetzliche Erlaubnis besteht oder uns hierfür Ihre Einwilligung vorliegt. Externe Empfänger können insbesondere Dienstleister sein, die wir für die Erbringung von Leistungen einsetzen, beispielsweise in den Bereichen der technischen Infrastruktur und Wartung unserer Webseite. Solche Auftragsverarbeiter werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft. Sie dürfen die Daten ausschließlich zu den von uns vorgegebenen Zwecken und nach unseren Weisungen verwenden.

Findet eine Datenübermittlung an weitere Stellen statt, deren Sitz oder deren Ort der Datenverarbeitung nicht in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gelegen ist, stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass außerhalb von gesetzlich erlaubten Ausnahmefällen beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht oder Ihre Einwilligung in die Datenübermittlung vorliegt. Für die Datentransfer in die US setzen wir Standardvertragsklauseln ein.

10. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Inhalte, Dienste und Webseitenangebote. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue, jeweils unter dieser URL zugängliche Datenschutzerklärung.